FAQ



Kann man mit dem SUF Reha "Abgeschlossene Rehabilitation" den Reha-Erfolg messen?


Der Reha-Erfolg ist mit den derzeit zur Verfügung stehenden SUF zur Rehabilitation kaum messbar.
Die Variablen "Leistungsfähigkeit im letzten Beruf", "Leistungsfähigkeit in anderer Tätigkeit", "Arbeitsfähigkeit", "positives und negatives Leistungsbild" entstammen dem Reha-Entlassungsbericht und werden vom behandelnden Arzt / von der behandelnden Ärztin am Ende der Rehabilitation erstellt. Da die Merkmale bislang nicht systematisch ausgewertet wurden und keinen Qualitätsprüfungen unterliegen, gibt es keine Erkenntnisse über ihre Validität. Insbesondere bei ihrer Verwendung als Ergebnismerkmal sollten diese Variablen vorsichtig interpretiert werden. Es handelt sich hierbei nicht um harte Outcomeparameter.



Schlagworte:

outcome; Ergebnis von Reha; Effektivität von Reha; Evaluation der Reha; Leistungsfähigkeit im letzten Beruf; Leistungsfähigkeit in anderer Tätigkeit; Arbeitsfähigkeit; positives und negatives Leistungsbild


back

Letzte Änderung: 7.7.2010