FDZ-RV-Newsletter 04/2010



Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Datennutzerinnen und Datennutzer,

unser vierter FDZ-RV-Newsletter enthält Informationen zu folgenden Themen:

  1. Rückblick: 7. FDZ-RV-Workshop
  2. Neue Daten
  3. Publikation Alterssicherung im 21. Jahrhundert
  4. Vorschau: 8. FDZ-RV-Workshop am 16. und 17. Juni 2011 in Kiel

Rückblick: 7. FDZ-RV-Workshop: Am 18. und 19. Juni 2010 fand im und in Kooperation mit dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) der siebte Workshop des FDZ-RV statt. Knapp 60 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hörten an zwei Tagen 18 multidisziplinäre Vorträge aus den Themenbereichen 'Gesundheit, Rehabilitation und Erwerbsminderung', 'Migration' sowie 'Einkommensungleichheit und Einkommensmobilität'.
Mehr dazu siehe http://forschung.deutsche-rentenversicherung.de/FdzPortalWeb/FdzNewsDispDetail.do?id=1&ichmenu=1.

Neue Daten: Der Scientific Use File Aktiv Versicherte 2008 steht ab sofort zur Verfügung und ist bestellbar. Für weitere Informationen zum Datenprodukt siehe
www.fdz-rv.de -> 'Datenangebot' -> 'Wissenschaftliche Forschung' -> 'Querschnittdaten - Basisfiles'.

Publikation Alterssicherung im 21. Jahrhundert: Das Heft 2/2010 der Zeitschrift "Deutsche Rentenversicherung" ist ein FDZ-RV Schwerpunktheft. Es enthält wesentliche Ergebnisse, die der Workshop "Alterssicherung im 21. Jahrhundert und deren Erforschung mit Mikrodaten - Zwischen individuellem Vorsorgeverhalten und gesetzlichen Rahmenbedingen" (7. und 8. Januar 2010 im Hanse-Wissenschaftskolleg in Delmenhorst) hervorgebracht hat. Für weitere Informationen zum Workshop und zur Publikation siehe
http://forschung.deutsche-rentenversicherung.de/FdzPortalWeb/resDisplay.do?id=29&tabelle=2.

Vorschau: 8. FDZ-RV-Workshop: Der achte FDZ-RV-Workshop wird am 16. und 17. Juni 2011 in Kiel stattfinden, in Kooperation mit der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), Institut für Volkswirtschaftslehre, Lehrstuhl für Finanzwissenschaft, Sozialpolitik und Gesundheitsökonomik.



Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihren Arbeiten mit FDZ-RV-Daten.
Kommentare, Fragen und Anmerkungen richten Sie bitte an das Team des FDZ-RV.



Sollten Sie kein Interesse am Bezug weiterer FDZ-RV-Newsletter haben, können Sie sich unter der Adresse
http://forschung.deutsche-rentenversicherung.de/FdzPortalWeb/newsletter.jsp abmelden.



Schlagworte:






zurück


Letzte Änderung: 20.7.2010