FDZ-RV-Newsletter 06/2011



Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Datennutzerinnen und Datennutzer,

der sechste FDZ-RV-Newsletter in 2011 informiert über das aktualisierte Datenangebot für Lehre und Forschung, über eine Ausschreibung des Forschungsnetzwerks Alterssicherung (FNA) und über FDZ-RV Workshops:

1. Datenangebot für die Lehre: aktualisierte Public Use Files zum "Rentenzugang" und "Rentenbestand" für das Berichtsjahr 2009. Diese absolut anonymisierten Datensätze sind ideal für empirische Seminare zu den Themen Übergang in Alters- oder Erwerbsminderungsrenten sowie für Untersuchungen zur Zusammensetzung der Altersrenten insgesamt. Darauf aufbauend können vertiefende und methodisch anspruchsvollere Längsschnittanalysen auf Datenbasis des Public Use Files "Versichertenkontenstichprobe 2007" zur Entstehung und Kumulation von Anwartschaften im Lebenslauf durchgeführt werden..

2. Ausschreibung vom Forschungsnetzwerk Alterssicherung (FNA): Das FNA der Deutschen Rentenversicherung beabsichtigt, einen Projektauftrag zum Thema "Reformen in der gesetzlichen Rentenversicherung und in der Beamtenversorgung in Deutschland seit 1990" zu vergeben. Zum Ausschreibungstext

3. FDZ-RV-Workshops: Unser letzter Workshop hat am 6. und 7. Juni 2011 in Kiel stattge-funden. Einen Tagungsbericht und weitere Informationen finden Sie hier.
Der 9. FDZ-RV-Workshop wird am 14. und 15. Juni 2012 in Kooperation mit und am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) stattfinden. Ein call for papers wird Sie im Januar 2012 erreichen.


Kommentare, Fragen und Anmerkungen zum FDZ-RV richten Sie bitte an das Team des FDZ-RV.


Sollten Sie kein Interesse am Bezug weiterer FDZ-RV-Newsletter haben, können Sie sich unter der Adresse
http://forschung.deutsche-rentenversicherung.de/FdzPortalWeb/newsletter.jsp abmelden.



Schlagworte:






zurück


Letzte Änderung: 5.10.2011