FDZ-RV-Newsletter 04/2012



Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Datennutzerinnen und Datennutzer,

der vierte FDZ-RV-Newsletter in 2012 informiert über das aktualisierte und erweiterte Datenangebot für die wissenschaftliche Forschung, über den 9. FDZ-RV Workshop, der am 14. und 15. Juni 2012 im WZB stattgefunden hat und enthält einen Literaturhinweis.

1. Datenangebot:
Erstmals wurde der Längsschnittdatensatz "Abgeschlossene Rehabilitation im Versicherungsverlauf 2002 bis 2009" als Scientific Use File aufbereitet. Der SUF ist eine disproportionale, geschichtete Stichprobe aller Versicherten, die innerhalb von 8 (Rehabilitation, Rente) bzw. 11 (Beiträge zur Rentenversicherung) Jahren eine Rehabilitation abgeschlossen oder einen Rentenantrag bewilligt bekommen haben. Enthalten sind im Datenbestand im Wesentlichen Informationen über abgeschlossene Leistungen zur medizinischen Rehabilitation und Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA), über bewilligte Rentenanträge und Rentenleistungen, das Versicherungsverhältnis sowie über geleistete Beiträge und Beitragszeiten.

Aktualisiert wurden die Datensätze "Vollendete Versichertenleben" sowie die "Aktiv Versicherten". Beide stehen jetzt für das Berichtsjahr 2010 zur Verfügung. Alle drei Datensätze sind als Scientific Use Files aufbereitet und können für nichtkommerzielle wissenschaftliche Forschungsprojekte bestellt werden.

2. FDZ-RV Workshop:
Der 9. FDZ-RV Workshop (14./15. Juni 2012 am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung) verhandelte die Themen Gesundheit und Krankheit, Fertilität und Mortalität, Zugänge in Altersrente sowie Einkommensanalysen. Im Rückblick auf den Workshop sind zahlreiche Präsentationen, das Tagungsprogramm sowie eine Bildergalerie zu finden, die einen Eindruck über unsere Veranstaltung vermitteln können. Bei allen Teilnehmenden und insbesondere den Vortragenden möchten wir uns recht herzlich dafür bedanken, dass Sie so aktiv zum guten Gelingen des Workshops beigetragen haben.

3. Neue Literatur:
Das aktuelle Sonderheft 2/2012 von Schmollers Jahrbuch ist unter dem Titel "Demography, Social Institutions, and Individual Outcomes", edited by Ralf K. Himmelreicher und Carsten Schröder, erschienen. Publiziert wurden dort Beiträge, die überwiegend auf dem 8. Workshop des FDZ-RV in Kooperation mit der Universität Kiel, Institut für Volkswirtschaftslehre und dem Lorenz von Stein Institut an der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW, Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft) präsentiert wurden.


Kommentare, Fragen und Anmerkungen zum FDZ-RV richten Sie bitte an das Team des FDZ-RV.


Sollten Sie kein Interesse am Bezug weiterer FDZ-RV-Newsletter haben, können Sie sich unter der Adresse
http://forschung.deutsche-rentenversicherung.de/FdzPortalWeb/newsletter.jsp abmelden.



Schlagworte:






zurück


Letzte Änderung: 11.9.2012