Publikation



BARMER GEK Pflegereport 2011, Schwerpunktthema: zusätzliche Betreuungsleistungen für Personen mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz


Zusammenfassung

Der BARMER GEK Pflegereport umfasst vier Hauptteile: Einen bewertenden Rückblick auf die Pflegepolitik des letzten Jahres (Kapitel 3), die Aufbereitung und Auswertung allgemein zugängliche Daten insbesondere der amtlichen Statistiken über die Versorgungsleistungen Pflegebedürftiger (Kapitel 4), eine Auswertung der Routinedaten der BARMER GEK, insbesondere um die Dynamiken von Pflegeverläufen zu verdeutlichen und so Aussagen zu Versorgungsverläufen zu generieren, die auf Basis der amtlichen Statistiken nicht möglich sind (Kapitel 5) und die Behandlung des Schwerpunktthemas "zusätzliche Betreuungsleistungen" (Kapitel 6). Einige zentrale Ergebnisse dieser Analysen werden nachstehend in Form von Thesen gebündelt dargestellt.



Autor/en

Heinz Rothgang; Stephanie Iwansky; Rolf Müller; Sebastian Sauer; Rainer Unger

Erschienen in

Schriftenreihe zur Gesundheitsanalyse, Band 11, November 2011

Schlagworte:





back

Letzte Änderung: 17.4.2012