Hilfe zum Antragformular

Hotline

Bei Problemen oder Fragen zu unserem Online-Angebot wenden Sie sich bitte an unsere kostenlose Hotline (0800) 100 048070, per E-Mail an Online-Dienste@deutsche-rentenversicherung.de oder per De-Mail an online-dienste@drv-bund.de-mail.de.

Allgemeine Hinweise

  • Bitte füllen Sie alle mit dem Stern-Symbol (*) markierten Felder aus.
  • Betätigen Sie die Schaltfläche "Absenden", um die Formulardaten zu übermitteln.

Antragsart

Bitte wählen Sie aus, welchen Antrag Sie aus den angebotenen Antragsarten stellen möchten.

Zeitraum für die Rentenbezugsbescheinigung

Dieser Bereich erscheint nur dann im Formular, wenn Sie die Antragsart: Rentenbezugsbescheinigung gewählt haben.

Von (* = Pflichtfeld)

Geben Sie bitte den Zeitpunkt vor, ab dem die Rentenbezugsbescheinigung erstellt werden soll ( TT.MM.JHJJ ) z. B. 01.01.2006, 12.05.2004. Es ist frühestens der 01.01.1996 möglich.

Bis

Geben Sie bitte den Zeitpunkt vor, bis zu dem die Rentenbezugsbescheinigung erstellt werden soll ( TT.MM.JHJJ ) z. B. 01.01.2006, 12.05.2004. Sofern Sie die Bescheinigung bis heute benötigen, lassen Sie das Feld einfach leer.

Kalenderjahr für die Rentenbezugsmitteilung zur Vorlage für das Finanzamt

Dieser Bereich erscheint nur dann im Formular, wenn Sie die Antragsart Rentenbezugsmitteilung zur Vorlage beim Finanzamt gewählt haben.

Kalenderjahr (* Pflichtfeld)

Geben Sie bitte das Kalenderjahr an, für das Sie eine Rentenbezugsmitteilung zur Vorlage beim Finanzamt benötigen ( JHJJ ). Das angeforderte Kalenderjahr ist frühestens das Vorjahr des laufenden Kalenderjahres. Die erstmalige Erstellung einer Rentenbezugsmitteilung zur Vorlage beim Finanzamt ist für das Kalenderjahr 2005 möglich.

Angaben zur Person

Versicherungsnummer (* = Pflichtfeld)

Geben Sie bitte Ihre Versicherungsnummer an. Sie können diese bspw. dem Sozialversicherungsausweis entnehmen. Verwenden Sie keine Leerzeichen oder Sonderzeichen wie "/" und ".". Beachten Sie den formalen Aufbau der Versicherungsnummer im Hinblick auf einzugebende Nummern und Buchstaben entsprechend dem nachfolgenden Beispiel: 12140441E119.

Postabrechnungsnummer (PANR) / Postrentennummer (PRNR) (* = Pflichtfeld)

Bitte geben Sie Ihre "Postabrechnungsnummer (PANR) / Postrentennummer (PRNR)" 17-stellig ohne Leerzeichen an. Diese ist auf dem Ausweis für Rentnerinnen und Rentner und in der Rentenanpassungsmitteilung des Renten Service zu Ihrer Hinterbliebenenrentenzahlung zu finden:

Akademischer Grad/Titel

Geben Sie bitte ggf. Ihren akademischen Grad oder Titel ein. Tragen Sie diesen nicht im Feld "Name" oder "Vorname" ein.

Vorname(n) (* = Pflichtfeld)

Geben Sie bitte Ihren Vornamen an. Achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihre Angaben in die richtigen Felder "Vorname(n)" und "Familienname" eintragen (Verwechslungsgefahr!). Bei mehreren Vornamen ist nur der Rufname einzugeben. Mehrfach-Rufnamen sind zulässig und werden durch einen Bindestrich oder durch ein Leerzeichen getrennt.

Beachte: Bei der Anforderung einer Rentenbezugsmitteilung zur Vorlage beim Finanzamt (Hinterbliebenenrente) ist der Vorname des verstorbenen Versicherten einzugeben.

Familienname (* = Pflichtfeld)

Geben Sie bitte Ihren vollständigen Familiennamen an. Geben Sie bitte keinen akademischen Grad oder Titel an, da ansonsten keine eindeutige Zuordnung Ihrer Namensangabe möglich ist. Doppel-Familiennamen bestehen aus mehreren Teilen und können mit einem Bindestrich oder Apostroph verbunden sein (z. B. Breit-Großmann). Bei zusammengesetzten Familiennamen sind die einzelnen Namensteile durch ein Leerzeichen zu teilen (z. B. Ali Ben Amar Dea).

Beachte: Bei der Anforderung einer Rentenbezugsmitteilung zur Vorlage beim Finanzamt (Hinterbliebenenrente) ist der Nachname des verstorbenen Versicherten einzugeben.

Geburtsname

Geben Sie bitte Ihren vollständigen Geburtsnamen an, wenn dieser vom Familiennamen abweicht. Doppel-Geburtsnamen bestehen aus mehreren Teilen und können mit einem Bindestrich oder Apostroph verbunden sein (z. B. Breit-Großmann). Bei zusammengesetzten Nachnamen sind die einzelnen Namensteile durch ein Leerzeichen zu teilen (z. B. Ali Ben Amar Dea).

Freiwillige Angaben

Telefon (privat)

Geben Sie bitte für eventuelle Rückfragen Ihre private Telefonnummer ein.

Telefon (dienstlich)

Geben Sie bitte für eventuelle Rückfragen Ihre dienstliche Telefonnummer, unter der Sie tagsüber zu erreichen sind, ein.

Fax

Geben Sie bitte Ihre Faxnummer ein.

E-Mail-Adresse

Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ohne Umlaute oder "ß" ein.

Zurück zur Eingabeseite